Liebe Freunde des Deutsch Syrischen Vereins e.V.

 Zu unserem letzten Ramadan treffen in diesem Jahr, wollen wir am kommenden Samstag 26. Juli 2014 wie gewohnt zusammen kommen, und setzen damit unsere Tradition fort, um Gemeinsam am Familiären IFTAR im Verein zu begehen.

Unser Vereinssitz wird ab 20:00 Uhr seine Tore öffnen, um dann pünktlich das IFTAR Essen gemeinsam einzunehmen zu können.

  لآخـر مرة في هذا الشهر المبــارك نلتقي مع بعضنا على مائدة الإفطار مساء يوم السبت القادم 26 / تمـوز 2014 حيث سنفتح أبواب المقر إعتباراً من الساعة الثامنة مساءً آملين مشاركتكم.

     مقابل تبرع للتكلفة 10 يوروgegen Unkostenspende 10,– €URO

unsere Gebete gelten Allen, die ihr Leben für Freiheit und Menschenwürde durch das herrschende Regime in Syrien verloren  haben, auch für alle Verletzten, Verwundeten und Vertriebenen.

   

Unser Treffen zum Fest

Um allen die Gelegenheit zu geben an diesen Treffen teil zu nehmen, treffen wir uns an dem nach Ramadan folgenden Sonntag

dem am Sonntag also am Sonntag den 03. August 2014 um den Ramadan Fest wenn auch nachträglich gemeinsam zu begehen

Wir beginnen diesen Tag bereits am Vormittag mit dem Besuch der Gräber unseren Verstorbenen Angehörigen und Freunde, und treffen uns um 11:00 Uhr auf dem Parkplatz am Hinteren Eingang des Westfriedhofs an der Dachauer Straße gegenüber Haus Nr. 192.

Anschließend fahren wir gemeinsam zum Vereinssitz, um diesen Tag ab ca. 12:30 Uhr im familiären Rahmen verbringen zu können.

مقابل تبرع للتكلفة 10 يورو  gegen Unkostenspende 10,– €URO

wir würden uns freuen wenn viele diesen Anlass nutzen um den Tag gemeinsam verbringen zu können, denn wir sind eine Familie die hierzulande zusammenhalten soll.

بمناسبة حلول عيد الفطر المبارك نتقدم إليكم بأجمل التهاني

والتبريكات أعاده الله عليكم باليمن والبركات

داعين لله عز وجل لعودة الحرية والديموقراطية لأهلنـا وشعب وطننـا الحبيب في أقرب وقت.

Zum Ende des Heiligen Monat Ramadan

Wünschen wir allen ein Gesegnetes Fest

Verbunden mit der Hoffnung auf ein baldiges Ende der Gewalt

in unserer Heimat und in der Region

و كل عام وانتم بخير

 

Berichten möchten wir noch das die am vergangenen Montag den 21. Juli 2014 in der Buchhandlung AVICENNA durchgeführte Ausstellung der

Kunstwerke aus Aleppo

in Zusammenarbeit mit dem EURO ARABISCHEN FREUNDSCHAFTSKREIS e.V., und der Buchhandlung AVICENNA, am Montag den 21. Juli 2014, ein voller Erfolg war.
Viele insbesondere Deutsche Freunde sind gekommen und die kunstwerke zu bewundern, und zu Gunsten der Künstler in Aleppo zu erwerben.

Der Zweck dieser Ausstellung war verschiedene in Aleppo lebende Künstler, die ihr Lebensunterhalt durch die Malerei bestritten hatten, zu unterstützen, diese Künstler hatten früher mit dem Verkauf Ihrer Werke den Lebensunterhalt bestreiten können, was aber in aber wer ist heut zutage in Aleppo in der Lage kunstwerke zu erwerben.

Wir bedanken uns rechtherzlich bei unserem Freund Ludwig Huber und seine Frau, sowie bei Frau Saal Inhaberin der Buchhandlung AVICENNA für die tatkräftige Unterstützung zum Gelingen dieser Aktion.

Wer nicht dabei war hat etwas versäumt !!

Syrien-278                Syrien-285                Syrien-290            Syrien-296          Syrien-306                 Syrien-308

 Zu berichten ist ferner:

Dass es uns in den vergangenen Monaten gelungen ist viele Hilfsgüter nach Syrien zu verbringen, um die in Not geratenen Landsleute zu unterstützen.

Hier führen wir ein Auszug davon

7 Dialyse Geräte
Zahlreiche Sauerstoff Aufbereitung anlagen
Beatmungsgeräte, Rollstühle, Rollatoren, Krücken
und Kleider sowie Spielsachen für die Kinder
u s w ……

bei diese Gelegenheit bedanken wir uns recht herzlich bei unserem Freund Dr. Adnan Wahhoud für seinen persönlichen Einsatz, er geht immer wieder in betroffenen Gebieten, um persönlich die Verteilung der Hilfsgüter vornimmt, und in der Zwischenzeit auch zwei Medizinische Hilfspunkte eingerichtet und betreut hat

1)      The Medical Point Lindau in Khan Al-Assal.

2)      The Medical Point Roth in Abzemo.

 

allen Spendern, und Helfern sowie Organisationen die es ermöglicht haben das diese Hilfsgüter da ankommen wo diese gebraucht werden, sagen wir namens der Betroffenen Vielen Vielen Dank.
Hier zulande genießen wir die Freiheit und können Gemeinsam die Ramadan Abende, und die Festtage verbringen, doch es gibt viele Landsleute
Denen dies nicht gegönnt ist, und diese Zeit nicht feierlich begehen können, denen sollten wir unsere Hilfe zukommen lassen, daher bitten wir um Eure Unterstützung für unsere Aktionen

Unser Spenden Konto:

Deutsch-Syrischer-Verein. e.V.
HypoVereinsbank München
Konto-Nr.:  44865319         BLZ : 700 202 70
IBAN           : DE56700202700044865319
Swift (BIC) : HYVEDEMMXXX

Verwendungszweck bitte angeben : Hilfe für Syrien

 Allen Spendern sagen wir auf Bayrisch Vergelt’s Gott.

Noch eine Bitte: viele von Euch haben es schon mitbekommen das wir auf der Suche nach neuen Vereins Räumlichkeiten sind, wegen umfangreiche umbau Arbeiten müssen wir unseren bisherigen Vereinssitz zum 30.09.2014 aufgeben.
Sollte der eine oder Andere etwas hören wo geeignete bezahlbare Räumlichkeit gibt bitten wir uns zu informieren, es wäre sehr schade wenn wir keinen eigenen Treffpunkt wieder finden, und für unsere künftige treffen auf fremde Räumlichkeiten ausweichen müssen.

Wir freuen uns auf baldiges Wiedersehen.