Hilfe für Syrien am ersten Weihnachtstag

Am ersten Weihnachtsfeiertag wurden in München im Auftrag des Deutsch Syrischen Vereins e.V. gegr. 1987 div. Medizinische Geräte und Hilfsgüter sowie Winterkleidung für die Betroffenen in Syrien Verladen.

Unser Dank gilt allen Helfern die Heute bei der Verladung der Hilfsgüter für unsere in Notgeratenen Landsleute in Syrien mit dabei waren, unter anderem Dialysegeräte, Kleinosmosen, Medizinische HilfsgeräteLandsleute und Kleidung. unser Dank gilt vor allem allen Spendern die diese Verladung ermöglicht haben.

Weihnachts -und Neujahr Grüsse vom Vorstand des Deutsch-Syrischen-Verein

Weihnachten 2013

Silvester 2013 – 2014 

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“

                                                                                                                                                                               Wilhelm von Humboldt

Liebe Freunde und Mitglieder unseres Vereins !!!

Das Jahr 2013 geht zu Ende, erneut ist dies ein Anlass stehenzubleiben, zurückzuschauen und nachzudenken, was alles geschehen ist.

Fast 34 Monate sind vergangen, in denen unsere Landsleute in der geliebten Heimat Syrien einen friedlichen Aufstand um Freiheit, Demokratie, Menschenrechte
und vor allem Menschenwürde zu erreichen, auf die Straße gingen.

Viele haben diesen Wunsch mit dem eigenen Leben bezahlt. Andere wurden schwerverletzt und auch vertrieben.

Ihnen allen gelten unsere Gebete und Wünsche für ein baldiges Ende der Gewalt und eine bessere Zukunft.

Auch wollen wir  für die eigene Gesundheit und die Begegnung mit wunderbaren Menschen danken.

In diesem Sinne wünschen wir unseren Landsleuten in der Heimat,

Euch und Euren Lieben

ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest,

sowie Gesundheit, Glück und Erfolg

im hoffentlich friedlicheren neuem Jahr 2014

 

Vorstand des

Deutsch-Syrischen-Vereins e.V.

in Deutschland

„Aleppo – Ein Krieg zerstört Weltkulturerbe. Geschichte, Gegenwart, Perspektiven“,

In unserem Verlag Nünnerich-Asmus Verlag & Media GmbH ist der Titel „Aleppo – Ein Krieg zerstört Weltkulturerbe. Geschichte, Gegenwart, Perspektiven“, herausgegeben von Mamoun Fansa, erschienen, der die Zerstörung der Stadt durch den Krieg dokumentiert. Einen ersten Eindruck von dem Buch können Sie auf unserer Homepage gewinnen.

Zu dem Band gab es schon verschiedene Veranstaltungen und auch einen Beitrag auf 3sat-Kulturzeit, den wir Ihnen hier verlinken:
http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/lesezeit/173865/index.html

Da das Buch ja sicher für Ihre Vereinsmitglieder und die Besucher Ihrer Homepage von Interesse ist − besteht vielleicht die Möglichkeit, einen kurzen Hinweis auf Ihrer Homepage zu platzieren? Darüber würden wir uns sehr freuen.

Am Freitag den 06. Dezember 2014, um 19:00 Uhr beteiligen wir uns am: BAZAR DER KULTUREN

Liebe Freunde,

Am Freitag den 06. Dezember 2014, um 19:00 Uhr beteiligen wir uns am:

Basar der Kulturen

Am Freitag 6. Dezember, im EineWeltHaus

Schwanthalerstr. 80, 80336 München

Der Erlös unserer Beteiligung wird Größtenteils für unsere Landsleute in Syrien verwendet.

Wir würden uns freuen Euch an diesem Tag anzutreffen